Kontakt

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Missionsstraße 9 a
42285 Wuppertal
Telefon 0202 2820-300
E-Mail gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de

So erreichen Sie uns

Fortbildungen

Vom Sabbatmachen und Seinlassen
Köln: Melnchton Akademie
Godly-Play Kennenlerntag
Kinder- und Jugendtheologie

Wuppertal: Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

> Alle anzeigen

Losung für den 17.01.2019

Josua fiel auf sein Angesicht zur Erde nieder, betete an und sprach: Was sagt mein Herr seinem Knecht? Josua 5,14

Selig sind eure Augen, dass sie sehen, und eure Ohren, dass sie hören. Matthäus 13,16

Service

Kirche sein mit Geflüchteten Foto: VEM Wuppertal

19. Januar 2019

Kirche sein mit Geflüchteten

Wir veranstalten gemeinsam mit anderen rheinischen und westfälischen Stellen sowie der VEM am 19. Januar 2019 einen Studientag "Kirche sein mit Geflüchteten". Es soll ein Tag des Austausches und der Begegnung im Essener Weigle-Haus werden.

Wir möchten Menschen aus Gemeinden ansprechen, die sich für ein gemeinsames Gemeindeleben mit Geflüchteten und Migranten/innen interessieren oder sich schon engagieren. Kommen Sie zu dieser Tagung mit Menschen unterschiedlicher Sprache und Herkunft aus Ihrer Gemeinde und erleben Sie diesen Tag gemeinsam!

Viele Gemeinden engagieren sich für Geflüchtete: Von der Kleiderkammer bis zum Deutschunterricht, vom Gesprächscafé bis zum Kirchenasyl reichen die Aktivitäten. Immer häufiger kommen aber auch Menschen mit Fluchterfahrung in unsere Gottesdienste. Nicht nur diejenigen, die Christen sind, sondern auch viele Menschen muslimischer Herkunft. Manche wollen sich taufen lassen, andere wollen Muslime bleiben, suchen aber trotzdem die Gemeinschaft von Christen. Das ist für viele Gemeinden neu. Es wächst das Bewusstsein, dass wir uns verändern müssen – Kirche nicht für Geflüchtete sein, sondern Kirche mit Geflüchteten werden.

Aber wie? Es gibt viele Fragen:
• Wie wollen wir gemeinsam Kirche sein?
• Wie sehr wird die Integration von Neugetauften unsere Gemeinde verändern und welche Chancen liegen darin?
• Wie gehen wir mit Konflikten und unterschiedlichen Vorstellungen darüber um, wie Gemeinde aussehen soll?
• Welche Hilfestellungen und Beratung brauchen wir?

Diesen und weiteren Fragen, die die Teilnehmenden selber mitbringen, wollen wir auf unserem Studientag nachgehen.

Ansprechpartner

Christoph Nötzel

Tel.: 0202 2820-400
E-Mail: christoph.noetzel@ekir.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung