Kontakt

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Missionsstraße 9 a
42285 Wuppertal
Telefon 0202 2820-300
E-Mail gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de

So erreichen Sie uns

Fortbildungen

KunstTage auf der Raketenstation
Neuss: Museumsinsel Hombroich, Kloster auf der Raketenstation
Improvisation stärken
Wuppertal: Internationales Evangelisches Tagungszentrum, Wuppertal

> Alle anzeigen

Losung für den 22.08.2019

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat seines Volks geplagt war. Jesaja 53,8

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat, dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lasst. Hebräer 12,3

Service

Art of Hosting Art of Hosting

Art of Hosting

Veränderungsprozesse wertschätzend gestalten mit allen, die davon betroffen sind, 9.-11. Oktober 2019

Wie entstehen motivierende Zukunftsvorstellungen von Jung und Alt zwischen Veränderung und Bewahrung? Wie können wir angemessen reagieren auf immer komplexer werdende Probleme? Wie wird Gemeinschaft gestärkt in schwierigen Situationen? Wie werden die Menschen dabei respektvoll und partizipativ geleitet?

Wenn Sie mit solchen Fragen beschäftigt sind, laden wir Sie herzlich ein zu einem besonderen Pastoralkolleg, einem dreitägigen Art of Hosting Training.

„Art of Hosting“ (AoH) beschreibt die Kunst, in aufmerksamer Gastgeberschaft Räume zu öffnen, in denen gute und wesentliche Gespräche geführt werden können. In den drei Trainings-tagen können Leitungskräfte der Kirche, Beraterinnen und Supervisoren neue Formen zur Gestaltung kommunikativer Prozesse erleben und ausprobieren. AoH arbeitet mit einem großen Repertoire von Methoden und Abläufen, die im konkreten Alltag vor Ort gut einzusetzen sind. AoH ist dabei vor allem eine Haltung, die geprägt ist von der Überzeugung, dass Co-Intelligenz, Beteiligung und Kooperation, Selbstorganisation und angemessene Führung zu besseren und tragfähigen Lösungen komplexer Herausforderungen führen. Wir laden Sie ein – unter Anleitung eines erfahrenen Hosting-Teams – dies konkret zu erleben und zu entdecken. Bringen Sie eigene Themen mit und nutzen Sie die Energie und vielfältigen Impulse der Gruppe, um für sich selbst neue Ideen zu entwickeln im Umgang mit schwierigen Situationen.

Termin: 9. bis 11. Oktober 2019

Ort: Internationales Tagungszentrum Wuppertal, Missionsstraße 9, 42285 Wuppertal

Anmeldung: Bitte melden Sie sich an über das Pastoralkolleg (Nr. 9.1.14).
https://www.institut-afw.de/jahresprogramm/anmeldung/neu/644-art-of-hosting/

Kostenbeitrag: 370,- Euro

Trainer*innen: Nina Nisar, Mary Alice Arthur, Jakob Kohlbrenner und Ingrid Schneider, begleitet wird das Kolleg von Dr. Ralf Kötter (Gemeinsames Pastoralkolleg) sowie Cornelia vom Stein und Mirjam Steinhard (Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung)

Das Kolleg ist offen für Mitarbeitende aus dem kirchlichen Raum.

Ansprechpartnerin

Conny vom Stein

Tel.: 0202 2820-420
E-Mail: cornelia.vomstein@ekir.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung