Kontakt

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Missionsstraße 9 a
42285 Wuppertal
Telefon 0202 2820-300
E-Mail gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de

So erreichen Sie uns

Fortbildungen

31. Rheinischer Kindergottesdiensttag - Ich bin geladen
Remscheid: Leibniz-Gymnasium in Remscheid-Lüttringhausen
Das Kircheneintritts-Gespräch
NN: Noch nicht näher bekannt

> Alle anzeigen

Losung für den 20.09.2019

Die Elenden werden wieder Freude haben am HERRN, und die Ärmsten unter den Menschen werden fröhlich sein in dem Heiligen Israels. Jesaja 29,19

Die Pharisäer sprachen zu seinen Jüngern: Warum isst euer Meister mit den Zöllnern und Sündern? Matthäus 9,11

Service

Besuchsdienst Besuchsdienst

Projekte

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst ist ein wesentlicher Beitrag gemeindlicher Kontaktarbeit. Mit Beratungen, Tagungen, Fortbildungsangeboten und Materialien unterstützen wir Sie.

Der Besuchsdienst ist die „gesuchte“ Begegnung mit Menschen. Unser Besuchen lässt sich von Gottes Besuchsaktion (vgl. Lukas 1,68) leiten. Besuchsdienst ist ein Echo auf die gute Nachricht, dass Gott in Jesus uns Menschen besucht und „beim Namen gerufen hat.“ Menschen sind Gott wichtig und sollten deshalb auch der Gemeinde so wichtig sein, dass sie immer neue Fantasie entwickelt, um Brücken zu unterschiedlichen Menschen zu schlagen.

Der Slogan „Besuchsdienst gibt der Gemeinde ein Gesicht“ bringt die Sache auf den Punkt. Mit einem Besuch wird die Kirche identifizierbar. Menschen bekommen ein Bild von ihr. Ein konkreter Mensch, eine lebendige Person steht für eine sonst eher unpersönliche Institution. Besucherin und Besucher werden zur lesbaren Visitenkarte ihrer Gemeinde in einer persönlichen und offenen Begegnung mit dem Besuchten.

Tagungen und Fortbildungen

12.10.2019, Herbsttagung Nordrhein, Ev. Kirchengemeinde Euskirchen
23.11.2019, Herbsttagung Südrhein, Ev. Kirchengemeinde Cochem

Jährlich gibt es die gemeinsame Frühjahrstagung mit der Ev. Kirche von Westfalen und im Herbst zwei überregionale Besuchsdienst-Tage im Nord- und im Südrhein für Mitarbeitende aus der Besuchsdienstarbeit. Schwerpunkt der Tagungen sind Austausch, Motivation und Fortbildung.

Darüber hinaus bieten wir zusammen mit den Synodalbeauftragten für Besuchsdienste auch in Ihrem Kirchenkreis Schulungstage.

Für die Leitungsverantwortlichen von Besuchsdiensten bieten wir auch spezielle Schulungen „Wie leite ich eine Besuchsdienstgruppe“ an.

Beratung und Schulung

28.10.2019, Hauptamtlich im Besuchsdienst-Treffen, Ev. Seniorenbüro Hilden, Molzhausweg 2, Hilden

Sie möchten: einen Besuchsdienst in Ihrer Gemeinde aufbauen? Neue Visionen und pfiffige Ideen, sowie Kräfte sparende Projekte für Ihre Besuchsdienst- und Kontaktarbeit entdecken und entwickeln? Neu auf Menschen zu gehen, die keinen Kontakt zur Gemeinde haben? Alte, kranke, trauernde und einsame Gemeindeglieder besuchen? Neuzugezogene in Ihrer Gemeinde willkommen heißen? Von den guten Besuchsdiensterfahrungen anderer hören und lernen? Ihre Besuchdienstmitarbeitenden motivieren, begleiten und fortbilden?

  • Wir bieten Ihnen Unterstützung durch Begleitung, Beratung und Projektplanung für Ihre Gemeinde oder das Besuchsdienst-Team.
  • Gerne geben wir für die Leitung Ihrer Besuchsdienstgruppe Hilfestellungen.
  • Geschulte Fachberaterinnen und -berater für den Besuchsdienst beraten und begleiten Ihre Gemeinde/ihre Besuchsdienstgruppe bei Überlegungen und Planungen für eine gut aufgestellte Besuchsdienstarbeit.

Besuchsdienst-Magazin

In Zusammenarbeit mit den Missionarischen Diensten in Westfalen geben wir zweimal im Jahr das Besuchsdienst-Magazin heraus. Das Magazin greift aktuelle Themen aus der Arbeit auf, gibt Ideen für geistliche Impulse und ganz praktische Anregungen für die Besuchsdienstarbeit. Sie können das Magazin per E-Mail abonnieren. Einige Ausgaben stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Christiane Wetzke (Büro)

Ansprechpartnerin

Elisabeth Werth ist seit dem 1. Juli 2018 als Referentin und Koordinatorin für Besuchsdienst- und Hauskreisarbeit sowie Missionale Kirche tätig. Ihren ersten Besuchsdienst hat sie mit 15 ½ Jahren übernommen.

Tel.: 0202 2820-406
E-Mail: elisabeth.werth@ekir.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2019, Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung