Kontakt

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Missionsstraße 9 a
42285 Wuppertal
Telefon 0202 2820-300
E-Mail gemeinde-kirchenentwicklung@ekir.de

So erreichen Sie uns

Fortbildungen

Evangelisch Pilgern. : Erster rheinischer Pilgertag
Odenthal: Martin-Luther-Haus Altenberg
Sicher und kompetent in komplexen Situationen beraten
Altenkirchen/Westerwald: Ev. Landjugendakademie
Workshop: Jazz und Swing auf der Orgel Jens-Peter Enk
Köln: Reformationskirche Köln

> Alle anzeigen

Losung für den 16.12.2017

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben! Micha 2,1

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein. Markus 10,42-43

Service

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung Cornelia vom Stein (2. v. l.) und Dr. Frank Peters im Gespräch mit Synodenteilnehmerinnen unter dem Richtkranz des neuen Zentrums / Foto: Hans-Jürgen Vollrath

Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung

Wer wir sind und was wir wollen

Unser Zentrum ging Anfang 2017 an den Start. Der Rohbau steht, es gibt ein Rahmenkonzept, wir sind nach erfolgreicher Renovierung mit allen Dienststellen auf dem Campus des Theologischen Zentrums Wuppertal zusammengezogen und haben in gemeinsamen Teambesprechungen die Arbeit aufgenommen.

Das Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche im Rheinland. Es ist entstanden aus dem Zusammenschluss der bisherigen Einrichtungen

  • Amt für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste (gmd)
  • Gemeindeberatung / Organisationsentwicklung (GO)
  • Haus Gottesdienst und Kirchenmusik mit den Arbeitsstellen Gottesdienst, Kirche mit Kindern, Kirchenmusik sowie Prädikantinnen und Prädikanten.

Zur Landessynode 2017 sind wir erstmals unter dem neuen Namen an die Öffentlichkeit getreten - wir haben Richtfest gefeiert!

Behalten Sie uns im Blick! Auf unserer Website informieren wir kontinuierlich, wie sich die Innenausstattung entwickelt. Für den 17. März 2018 ist die feierliche Eröffnung im Rahmen eines Fachtags geplant. Genaueres dazu im Sommer.

Bis zum Endausbau unserer neuen Website finden Sie alle Informationen über die laufende Arbeit auf den Seiten der bisherigen Einrichtungen:

Wir freuen uns auch über eine direkte Kontaktaufnahme (s. Box rechts im Menü).

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 



© 2017, Zentrum Gemeinde und Kirchenentwicklung
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung